Baumklettertreff

EINLADUNG BAUMKLETTERTREFF BIESENTHAL iIM MAI 2015

Was ist das?
Zwei Mal im Jahr - im Mai und September - treffen sich an wechselnden Orten Baumpfleger aus dem Raum Berlin / Brandenburg ein Wochenende lang zum Erfahrungsaustausch. Rettungsübungen gehören immer dazu. Die Treffen sind strikt nichtkommerziell und selbstorganisiert.

Ort:
Uhlandstr. 16-23 in 16359 Biesenthal, ca 35 km nordöstlich von Berlin, Gelände des Wokule e.V., am Kleinen Wukensee, Ensemble einer ehemaligen Ferienanlage

Datum:
Fr. 29.05.2015 bis So. 31.05.2015

Kosten:
Essen: 5,00 EUR / Person / warmer Mahlzeit
Unterkunft: 5,00 EUR / Person / Nacht - Kinder frei
Zahlungsweise: beides in bar bei Ankunft beim Kassenwart (wird vor Ort benannt)
Beispiel: Bleibt jemand von Freitag bis Sonntag (zwei Nächte) und isst zwei warme Mahlzeiten, so zahlt er bitte 20,00 EUR.

Unterkunft:
keine Zelte!
im eigenen Fahrzeug oder in Gemeinschaftsschlafräumen (---> Matrazen für ca. 25 Pers. vorhanden, Bettwäsche + Schlafsack mitbringen!)
Unkostenbeitrag für Unterkunft ist für alle Schläfer, egal ob Matrazenzimmer oder eigenes Fahrzeug
der Beitrag deckt Kosten für Strom, Wasser, Abwasser, Müll, Toilette

Essen:
Eine große Küche für Gäste ist vorhanden.
Getränke selbst mitbringen, eine Möglichkeit zur Bereitung von Tee- und Kaffeewasser ist vorhanden
Frühstück und Abendbrot bitte selbst mitbringen - bewährt: Lebensmittel teilen
Mittag: eine warme Mahlzeit am Tag (außer Freitag; ob mittags oder abends entscheidet Ihr) liess sich bisher organisieren: Vollzeit für wenige Köche, lecker Essen und viel Zeit in dem Bäumen für die vielen. Wer kocht gerne wirklich große Mahlzeiten? Es werden ca. 3 Leute benötigt, die möglichst vorab zusagen Mail an  Als sinnvoll hat sich erwiesen, wenn es die Kochpersonen sind, die in den Ort fahren zum Einkaufen. Damit sie nicht mit leeren Händen in den Kaufmannsladen gehen müssen, sollte wie oben erwähnt bei Ankunft bezahlt werden.

Programm:
Freitag: Anreise, Baden im See, Aufbau Kinderklettern, geeignete Bäume für Rettungsübungen finden
Samstag: Rettungsübungen und Eure Beiträge
Sonntag: Rettungsübungen und Eure Beiträge, Abreise

Die Rettungsübungen finden auf jeden Fall statt. Ob es weitere Programminhalte gibt, liegt an Euch - haltet selbst Vorträge, führt Techniken oder Ausrüstung vor, bringt Fachbücher zur Ansicht mit oder findet externe Referenten. Eure Beiträge sind sehr willkommen, Orgateam und Gemeinschaft unterstützen Euch dabei. Vorschläge, Hilfe? Mail an
Falls bei einem Vortrag ein Beamer benötigt wird, lässt sich bestimmt ein Raum mit der passenden Ausrüstung organisieren, bitte rechtzeitig anfragen.
Kinderklettern o.ä. bitte eigenständig organisieren (kleine Sportgurte und Helme, Erwachsene zum Sichern beim Toprope-Klettern)!

interessante Themen könnten sein:
öffentliche Bäume Berlin - defizitäre Baumpflege
Mistel - Epidemie oder harmlose Dekoration
Sachstand aktuell: neue Baumschädlinge
Diashow Baumklettern im Tropischen Regenwald
Pilzrundgang
Rigging - Bremse oben oder unten
Steigeisenrettung
Rechtskunde für Baumpfleger
praktische Einführung Spleißen

Hinweise für den Aufenthalt in Biesenthal:
keine Hunde mitbringen
nicht Zelten
keine Zigarettenkippen hinwerfen - hier wohnen Kinder!
auf dem Gelände leben dauerhaft Leute - bitte Rücksicht!
Küche und Aufenthalt bitte im großen gemauerten Haus - den Gemeinschaftsraum der Biesenthaler (Baracke) bitte in Ruhe lassen
PKW vor dem Tor parken, Transporter zum Schlafen auf der Wiese am Anfang des Geländes
Feuer bitte nur in der zentralen Feuerstelle
Achtet auf Eure Schuhe! In die Gemeinschaftsräume mit sauberen Schuhen oder mit Hausschuhen
Mücken! Schützt Euch davor!
Euer Totholz oder trockenes Feuerholz: für Lagerfeuer, Sauna, Ofen bei Regen
nach der Show: Aufräumen - wir hinterlassen den Ort mindestens so suber, wie wir ihn vorgefunden haben
volle Müllsäcke bitte mitnehmen und dem eigenen städtischen Müllcontainer anvertrauen
Das Gelände liegt direkt am See und hat eine exklusive und sehr elegante Badestelle - ihr braucht dafür Handtuch und Adamskostüm

Anmeldung:
Bislang ist keine konventionelle Anmeldung mit Vorkasse per Überweisung vorgesehen. Helft uns planen! Schickt bis zum 20.05.2015 eine E-Mail mit Eurer Zusage an

Bis bald!
Seid herzlich und klettert sicher!

Euer Orgateam
Marek, Girgl, Mateo, Schröder

PS: Die Einladung findet sich hier, Änderungen werden hier veröffentlicht: www.baumklettertreff.de